Seiten bearbeiten:Schritt für Schritt

Hier gibt's die Anleitung zum Hinzufügen und Bearbeiten von Seiten in TYPO3.

Schritt 1: Anmelden

Um Seiten hinzufügen oder bearbeiten zu können, musst du dich im Backend der Internetseite anmelden.

Zum Backend

Schritt 2: Gedanken machen

Mache dir zunächst Gedanken, was du hinzufügen möchtest. Im Beispiel möchten wir ein neues Fotoalbum hinzufügen und orientieren uns deshalb an den bereits vorhanden Fotoalben.

Schritt 3: Typ auswählen

Suche dir im Anschluss den Seitentyp aus, den du hinzufügen möchtest. Du hast die Auswahl zwischen Seiten, Verweisen und Ordnern. Im Beispiel möchten wir eine Seite vom Typ Seite hinzufügen.

Schritt 4: Position suchen

Suche dir anschließend eine Position aus, an der du die Seite hinzufügen möchtest. Im Beispiel möchten wir ein neues Fotoalbum im Jahrgang 2018 hinzufügen. Ziehe das Seiten-Symbol mit gedrückter Maus an die gewünschte Position.

Schritt 5: Position festlegen

Um die Seite hinzufügen zu können, lasse die gedrückte Maus an der gewünschten Position los. Im Anschluss hast du die Möglichkeit, der Seite einen Titel zu geben.

Schritt 6: Seite bearbeiten

Danach kannst du die Seite über das Bearbeiten-Symbol bearbeiten.

Schritt 7: Titel bearbeiten

Im Reiter Allgemein hast du die Möglichkeit, die Titel der Seite zu bearbeiten. Der Seitentitel ist der Titel, der später auf der tatsächlichen Seite und in den Suchmaschinen zu sehen ist. Sofern ein alternativer Navigationstitel vergeben ist, ersetzt dieser den Seitentitel in Navigationen oder Übersichtsseiten. Als Aufmacher verwendest du am besten plakative Überschriften, die den Inhalt der Seite in wenigen Worten zusammenfassen.

Schritt 8: Titel bearbeiten

Einzelne Seiten wie das Fotoalbum folgen dabei gewissen Regeln. Wie diese im Einzelnen aussehen, kann man meistens gut an deren Vorgängern erkennen. Im Beispiel möchten wir die Jahresangabe aus dem Navigationstitel entfernen.

Schritt 9: Metadaten bearbeiten

Im Reiter Metadaten hast du die Möglichkeit, die Inhaltsangabe und die Beschreibung der Seite zu bearbeiten. Während die Inhaltsangabe am Anfang jeder Seite gezeigt wird, erscheint die Beschreibung in Suchmaschinen. Wenn du keine Beschreibung angibst, wird die Inhaltsangabe dort ausgespielt.

Schritt 10: Metadaten bearbeiten

Im Beispiel möchten wir die Fotografenangabe aus der Inhaltsangabe nicht in der Beschreibung für Suchmaschinen nutzen.

Schritt 11: Relation erstellen

Im Reiter Ressourcen hast du die Möglichkeit, das Bild der Seite zu bearbeiten. Um ein neues Bild hinzufügen zu können, musst du auf den Button Neue Relation erstellen klicken.

Schritt 12: Relation verstehen

Im Anschluss öffnet sich ein neues Fenster mit einem Verzeichnis aller Ordner und Dateien.

Schritt 13: Ordner suchen

Die Ordnerstruktur wird durch die Seitenstruktur abgebildet. Der Ordner fotoalbum liegt also genau so im Ordner media wie die Seite Fotoalbum in der Kategorie Media.

Schritt 14: Ordner erstellen

Das heißt auch, dass für jede Seite auch ein neuer Ordner erstellt werden muss. Im Beispiel erstellen wir für die Seite Sommerfest den Ordner sommerfest (in Kleinschreibung, da bestimmte Systeme damit besser umgehen können).

Schritt 15: Ordner auswählen

Sobald du den Ordner für die Seite erstellt hast, wählst du diesen Ordner aus und klickst auf den Button Dateien auswählen.

Schritt 16: Bild suchen

Im Anschluss wählst du ein Bild von deinem Computer / Smartphone aus und klickst auf Öffnen.

Schritt 17: Bild hochladen

Mit einem Klick auf den Button Hochladen übertragst du das Bild auf den Server.

Schritt 18: Bild auswählen

Das Bild ist nun hochgeladen und kann mit einem Klick auf den Namen ausgewählt werden.

Schritt 19: Anzeige auswählen

Nach dem Klick auf den Namen schließt sich das Popup und das Bild wird zusammen mit mehreren Optionen angezeigt. Über die Option Anzeige kannst du steuern, wo das Bild überall ausgespielt werden. Du hast dabei die Auswahl zwischen: nicht anzeigen, in Seite anzeigen, in Seite und Vorschau anzeigen, in Vorschau anzeigen. Die Vorschau sind dabei die Übersichtsseiten.

Schritt 20: Anzeige auswählen

Im Beispiel würde das Bild mit der Option in Seite und Vorschau anzeigen sowohl in der Seite selbst als auch im Fotoalbum-Jahrgang 2018 angezeigt werden.

Schritt 21: Seite aktivieren

Dir ist sicherlich schon das Symbol mit dem Minus auf dem kleinen roten Kreis aufgefallen. Dieses Symbol signalisiert, dass die Seite momentan noch deaktiviert, d.h. nicht aufrufbar ist. Im letzten Schritt musst du die Seite also noch aktivieren, dazu nimmst du den standardmäßig gesetzten Haken raus.

Schritt 22: Seite speichern

Zum Schluss musst du die Seite nur noch speichern.

Nach oben